Über die Messe

InPrint 2017

Impulse für den industriellen Druck

InPrint ist die Fachmesse für industrielle Drucktechnologie und speziell für diesen richtungsweisenden und vielversprechenden Sektor innerhalb der Druckindustrie konzipiert. Sie bietet eine einzigartige Plattform für modernste Drucktechnologie im Bereich des funktionalen und dekorativen Drucks sowie des Drucks auf Verpackungen innerhalb der industriellen Fertigung.

Die InPrint zeichnet sich aus durch ein Angebot an hochwertiger Expertise und einzigartiger, wegbereitender Technologie sowie durch Produktneuheiten und Vorführungen von führenden Anbietern in den Bereichen industrieller Spezialdruck, Siebdruck, Digitaldruck, Inkjet-Druck und 3D-Druck. Industrie-Experten finden hier gemeinsam entwickelte, individuelle Systemlösungen, um neue Geschäftsmöglichkeiten in der industriellen Produktion zu generieren.

Während der zweiten InPrint, vom 10. bis zum 12. November 2015 auf dem Münchner Messegelände, informierten sich 3.400 internationale Fachbesucher bei rund 145 ausstellenden Unternehmen über wegweisende Technologien, Komponenten und Services im industriellen Druck. Die Aussteller- und Besucheranzahl – sowie die Gesamtnettofläche von 5.500 m² – nahmen, im Vergleich zur Erstveranstaltung in 2014, um rund ein Drittel zu.

Parallel boten mehr als 60 Konferenzsessions innerhalb der Ausstellungshalle durchgängig ein abwechslungsreiches, an den drei Messe-Schwerpunkten ausgerichtetes, Programm – von Überblicksvorträgen zu Branchenentwicklungen oder Podiumsdiskussionen bis hin zu konkreten Themenvertiefungen oder Tech Talks.

Rund 54% der Aussteller waren aus dem Ausland angereist. Die lange Liste der 65 Besuchernationen beinhaltet Länder in Nord- und Südamerika, dem Nahen Osten, Afrika, Asien und Australasien. Erneut bestätigte sich der hohe Entscheider-Anteil unter den Besuchern aus verschiedensten Fertigungsbranchen und der industriellen und klassischen Druckindustrie. Die Mehrheit kam aus der Geschäftsführung sowie aus der Forschung und Entwicklung.

Die aktuelle Marktstudie „Wo liegt die Zukunft des industriellen Digitaldrucks?“, die I.T. Strategies im Auftrag von InPrint erstellt hat, belegt den zunehmenden Bedeutungsgewinn von industriellem Digital- und Inkjet-Druck und prognostiziert dem „drittgrößten Investmentmarkt für Venture Capital“ ein gesteigertes Wachstum von 36% im kumulativen Mittel, zwischen 2014 und 2020.

 

Strategische Partner

Aktuelles