NETZSCH-Feinmahltechnik GmbH
Deutschland

Halle A6, Stand 618

Firmenprofil

Die NETZSCH-Feinmahltechnik ist das führende Unternehmen des Geschäftsbereiches Mahlen & Dispergieren innerhalb der NETZSCH-Gruppe.

Eingebettet in dieser Unternehmensgruppe steht ein weltweites Vertriebs- und Servicenetz zur kundennahen Betreuung zur Verfügung.

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Selb. Neben der Verwaltung und dem Vertrieb steht am Hauptsitz eines der modernsten Anwendungslabors in der Mahl- und Dispergiertechnik für Kundenversuche zur Verfügung.

Die Maschinen und Anlagen der NETZSCH-Feinmahltechnik werden überwiegend in folgenden Anwendungsbereichen eingesetzt:

•Farben und Lacke
•Life science
•Kunststoffe
•Chemie
•Anorganische Stoffe/Mineralien
•Keramik

Produkte & Dienstleistungen

In der Nassaufbereitungstechnik ist die NETZSCH-Feinmahltechnik GmbH einer der Weltmarktführer. Die Bündelung an verfahrenstechnischem Know-how und das umfangreiche Maschinenprogramm von Labor- über Produktionsmaschinen bis hin zu kompletten Fertigungslinien ist unsere Stärke.

Rührwerkskugelmühlen sind Zerkleinerungsaggregate für die Feinstaufbereitung von Feststoffen in Flüssigkeiten. Ihr Einsatzbereich deckt das Partikelgrößenspektrum von 200 μm (max. 500 μm) bis in den Submicron (Nanometer) Bereich ab.

InPrint Produktkategorien

  • Dienstleistungen für den Industriellen Drucksektor

Kontaktdaten

Sandra Hechtfischer
NETZSCH-Feinmahltechnik GmbH
Sedanstraße 70
D-95100 Selb

Tel: +49 9287 797220
Fax: +49 9287 797149
http://www.netzsch-grinding.com

Senden Sie uns eine E-Mail »

Aktuelles

×

InPrint Newsletter

Versorgt Sie regelmäßig mit den wichtigsten Neuigkeiten rund um die Messe