NETZSCH Trockenmahltechnik GmbH
Deutschland

Halle A6, Stand 618

Firmenprofil

Die NETZSCH Trockenmahltechnik GmbH ist Teil des Geschäftsbereiches Mahlen & Dispergieren der NETZSCH-Gruppe. Neben Verwaltung und Vertrieb steht am Standort Hanau, dem Hauptsitz des Unternehmens, eines der modernsten Anwendungslabors in der Mahl- und Sichttechnik für Kundenversuche zur Verfügung. Langfristige Erfahrung, der tägliche Kontakt mit den Kunden und konsequente Entwicklungsarbeit mit mehr als 100 Patenten sichern die technische Kompetenz und verdeutlichen das Qualitätsbewusstsein. Eingebettet in der NETZSCH-Gruppe garantiert das weltweite Vertriebs- und Servicenetz kundennahe Betreuung vor Ort.

Produkte & Dienstleistungen

Als Spezialist für die Feinstvermahlung und Sichtung bietet die NETZSCH Trockenmahltechnik GmbH ein umfangreiches Erfahrungspotential und vielfältiges Maschinenprogramm von Labor- über Produktionsmaschinen bis hin zu kompletten Fertigungslinien. Die Feinprallmühlen, Sichter- und Strahlmühlen sowie Feinschneidmühlen und Hochleistungs-Feinstsichter von NETZSCH werden überwiegend in den Anwendungsbereichen Chemie, Anorganische Stoffe/Mineralien, Keramik und im Bereich Life science für Pharma- und Lebensmittel-Anwendungen eingesetzt. Auch im Bereich Additive Manufacturing haben sich die Lösungen von NETZSCH für die Sichtung feinster Metallpulver bestens bewährt und erreichen eine zuverlässige Entstaubung und eine enge Partikelgrößenverteilung.

InPrint Produktkategorien

  • Dienstleistungen für den Industriellen Drucksektor

Kontaktdaten

NETZSCH Trockenmahltechnik GmbH
Rodenbacher Chaussee 1
63457 Hanau

Tel: +49 6181 506 01
Fax: +49 6181 571 270
http://www.netzsch-grinding.com

Senden Sie uns eine E-Mail »

Aktuelles

×

InPrint Newsletter

Versorgt Sie regelmäßig mit den wichtigsten Neuigkeiten rund um die Messe